Hinweise und Formulare zu
Sach-Schadenmeldungen:

Bei einem bestehenden Maklervertrag ist meine Hilfe im Schadenfall vertraglich vereinbart. Diese kann ich jedoch nur dann wahrnehmen, wenn Sie die Erstschadenmeldung auch an mich senden, ich diese prüfen kann, danach werde ich diese ordnungsgemäß an die entsprechende Stelle weiter leiten.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Bitte informieren Sie mich schnellst möglich, auch über Funktelefon 0170 214 0168 oder 03737 771492, oder e-mail, auch über Anrufbeantworter, mit der Information zum Bsp.; KFZ –Schaden, oder Blitzschaden; auch wenn Sie noch nicht alle Unterlagen und Daten zur Verfügung haben
  • Bei Sachschäden möglichst Fotos vom Sachverhalt, beschädigter Sachen, anfertigen und an mich mit senden
  • Kostenvoranschläge einholen, wenn die Reparatur noch sinnvoll erscheint
  • Machen Sie bei Haftpflichtschäden, auch bei Kfz –Haftpflichtschäden keine Zusagen an Geschädigte, der Versicherer prüft ob Sie Eintrittspflichtig, Schadenersatzpflichtig sind
  • Bei Überspannungsschäden durch Blitzschlag bitte betroffene Geräte von einer Fachwerkstatt prüfen lassen, mit einem Kostenvoranschlag oder auch der Angabe, dass eine Reparatur sich nicht mehr lohnt
  • Bei Haftpflichtschäden wird immer der Zeitwert, bei Hausrat und Gebäudeversicherung nach dem gleitenden Neuwert immer der Neuwert, Wiederbeschaffungswert ersetzt
  • Bei Großschäden, Hochwasserschäden, sowie bei Prüfung durch einen Sachverständigen vor Ort werde ich in der Regel mit anwesend sei

Nutzen Sie die hier vorhandenen Formulare:

  1. Schadenanzeige zu Sachversicherungen ( Hausrat, Gebäude )
  2. Privathaftpflichtschadenanzeige
  3. KFZ- Schadenanzeige
  4. Schadenanzeigen der Haftpflichtkasse Darmstadt, wenn Sie dort versichert sind:
Bitte Schadenanzeigen immer zu mir senden, nicht an den Versicherer!! Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung, auch außerhalb der normalen Bürozeiten, wenn dies erforderlich ist. Eberhard Stopp Versicherungsmakler