Immobilienfinanzierung

Normaler Weise ist der Bau oder Kauf eines Hauses eine im Leben einmalige und somit auch die größte Investition.
Daher muß die Finanzierung sorgfältig geplant werden, denn kaum jemand hat die notwendigen Geldmittel als Eigenkapital sofort verfügbar. Sie sollten also zuerst einmal in aller Ruhe Ihre monatlichen Fixkosten plus einen Sicherheitsbetrag für unvorhergesehene Ereignisse zusammenrechnen, um dann festzustellen, wie viel Sie unter dem Strich für eine Fremdfinanzierung zur Verfügung haben.

Für die Finanzierung durch ein Kreditinstitut gibt es zwei wesentliche Risikofaktoren:
  • Das Bauobjekt ( Qualität, Art, Beleihungswert , Miete, wer baut? Sie oder / und Baufirmen )
  • Der Kreditnehmer, SIE !
    ( Ist die finanzielle Belastung auf Dauer 10- 30 Jahre tragbar? – Ihre Bonität !! )

Für Sie sind folgende Risiken zu beachten:

  • Todesfall eines / beider Kreditnehmer (versicherbar!)
  • Arbeitslosigkeit (zum Teil versicherbar)
  • Scheidung (Gerichts-, Anwaltskosten über Rechtsschutzversicherung versicherbar)
  • Berufs –und Erwerbslosigkeit durch Unfall oder Krankheit (versicherbar! Sollte unbedingt bedacht werden!)
  • Bauherrenrisiko ;  Ihre Verantwortung als Bauherr / Grundstückseigentümer  ( versicherbar)
  • Bauphase / Baudurchführung  (  wem gehört in dieser  Phase was? ,  versicherbar )
  • Boden - Risiko (der Kostenvoranschlag berücksichtigt nicht! schwierige Bodenverhältnisse / Bodengruppen!)

Beachten Sie folgende Hinweise !
Unterschreiben Sie nie Bauverträge, Kaufverträge, Aufträge zur Fertighausherstellung und ähnliche Verträge, ohne die Gesamtfinanzierung gesichert zu haben !!

Auch wenn Ihnen „ Berater“ ( Es sind Verkäufer !!) die Besorgung einer Finanzierung anbieten und versprechen, unterzeichnen Sie nicht voreilig Bau/ Kaufverträge !


Folgen Sie meinem Rat:
  • Trennen Sie Bauleistung / Bauausführung und Finanzierung !! ( Wobei es durchaus Ausnahmen gibt ! )
  • Nutzen Sie meine Erfahrung als Bauleiter/Baubetreuung  und die Kenntnisse zu den Versicherungen !!
  • Nur so sind Sie auch am Ende der Gewinner und der Erfolg ihrer Investition ist gesichert !

Meine Baufinanzierungsberatung erstreckt sich auf :
  • Kontrolle der Baukosten, Bauverträge
  • Gesamtkostenaufstellung
  • Die für SIE beste Variante der Finanzierung suchen !
  • Finanzierung bis zur Entschuldung planen !
  • Die notwendigen Versicherungen anbieten, abschließen
  • Betreuung bis zum Einzug ( wenn gewünscht)
  • Prüfung Kreditvertrag / AGB / Abtretung usw.

Welche Versicherungen brauchen Sie als Bauherr ?
  • Bauherrenhaftpflicht - unbedingt notwendig !!!!
  • Bauleistungsversicherung - bedingt notwendig !
  • Wohngebäudeversicherung / Feuerrohbauversicherung !
  • Unfallversicherung - für Bauhelfer besonders wichtig !

Und zur langfristigen Absicherung der Finanzierung:
  • Todesfallversicherung ( Risiko –LV, die preiswerteste Variante )
  • Berufs – und Erwerbsunfähigkeitsversicherung
  • Verdienstausfall- Versicherung ( kann, ist teuer )
  • Sparleistungen zur späteren Tilgung , Entschuldung !
Es ist eine umfassende individuelle Beratung notwendig, um den Bauerfolg zu garantieren.
Diese Beratung und die notwendigen Produkte ( Darlehen, Versicherungen, Sparverträge ) erhalten Sie von mir !!

Je nach Bedarf, Bauort und individuellen Voraussetzungen kann eine Honoraberatung erfolgen, aber auch die Vermittlung über Partnergesellschaften, die eine Provision zahlen, kann erfolgen.
Sie werden dazu nach Beauftragung schriftlich informiert.


Für Ihren Bauerfolg !
E. Stopp ; Meister Hochbau- IHK
Ihr FAIR-Makler.com